View , Navigation and Search

View , Navigation and Search

 
 

PILArduino

 

 

Ein Projekt der JABIS GmbH

 

Die Open-Source-Prototyping-Plattform Arduino gewinnt immer mehr an Bedeutung.

 

Einfache Microcontrollerboards, verbunden mit einer benutzerfreundlichen Entwicklungsumgebung, erlauben unkomplizierte Lösungen mit wenig Programmieraufwand. Arduino-Boards kommunizieren via USB mit dem PC und ermöglichen z.B. die Auswertung von Sensordaten und durch angesteuerte Aktoren die Rückwirkung auf ihre Umgebung.

 

PIO Relay 3302

 

Die von der JABIS GmbH entwickelte digitale I/O-Box PIO Relay 3302 nutzt diese Eigenschaften, um auf einfachste Weise die Verbindung zwischen der Rechner-Umgebung einerseits und verschiedensten Sensoren, Datenquellen oder Aktoren andererseits herzustellen. Der µC verarbeitet analoge und digitale Signale und ist dabei hochflexibel, lässt sich bei Bedarf also einfach mit eigenem Code versehen. Neben der Kommunikation via USB sind auch andere Datenübertragungsformen wie LAN, BlueTooth usw. möglich.

Die wesentlichen Eigenschaften:

  • bis zu 54 digitale Ein- und Ausgänge
  • davon 14 als PWM-Ausgang nutzbar
  • 16 analoge Eingänge
  • Bis zu sechs Interrupts auf alle Ausgänge programmierbar
  • Für jeweils zwei Ein- und Ausgänge ist eine "Watchdog"-Funktion programmierbar
  • Die digitalen Ausgänge verfügen über eine einstellbare "Heartbeat"-Funktion

Die elektrischen Anschlussmöglichkeiten sind beliebig konfigurierbar. Für den Stand-Alone-Betrieb ist eine externe Stromversorgung vorbereitet. Intern stellt das Board 3,3V und 5V bereit. Das PIO Relay 3302 verfügt über drei Relais und ist mit einer 12-poligen Schraubklemmleiste sowie zwei 10-poligen Wannensteckern versehen.

Für unsere PILATOS-Software existieren bereits ein Protokoll sowie PlugIns für verschiedene Anwendungen.

Einen ersten Einstieg in die Arduino-Welt finden Sie hier.

 

Weitere Informationen über Verfügbarkeit, Preise, Konfiguration und Einsatzmöglichkeiten erhalten Sie auf Anfrage!